Fantasy

Kurzer Einblick in meine Fantasystory
Begabung
Gay Fantasy
Begabung ist eine Story, die ich bereits im Jahr 2009 angefangen habe und die in weiten Teilen schon existiert, wenngleich auch noch überarbeitet werden muss, weil konfus und zunächst ja nur für mich geschrieben.
Ich wollte eine Fantasy schreiben, die Grenzen auslotet, nicht einfach nur Gut und Böse enthält, sondern eben etwas anders ist, Grauzonen enthält. Mein Charakter Arlyn sollte wortwörtlich durch die Hölle gehen müssen, um daran fast zu zerbrechen, letzlich jedoch stark daheraus hervorzugehen. Zerbrechlich und doch mit einer unvorstellbaren Macht ausgerüstet. Was muss ihm passieren, damit er hassen lernt, töten kann?
Er ist die Versuchung pur in vieler Hinsicht. In manchen Menschen löst er all ihre schlechten Eigenschaften aus, in anderen bringt er die guten hervor. Farjin begehrt ihn zudem noch wegen seiner gewaltigen Magie. Es ist immer wieder Begehren. Arlyns Rolle in dieser Welt ist eine ganz spezielle, die sich dem Leser noch eröffnen wird... am Ende!
Es ist aber vor allem eine Geschichte um eine starke, mächtige Liebe, die alles bewirken kann, sogar vielleicht andere Mächte besiegen? Eine Geschichte von Vorherbestimmung und Schicksal aber auch, was man draus macht und dass nicht immer alles so läuft, wie die Götter es planen oder Menschen es wünschen.
Der Charakter Dravo ist nicht edel, nicht so gut, wie man es von einem starken Held erwartet. Er  hat Ecken, Kanten, kann grausam und hart sein, hat eine unschöne Vergangenheit, auf die er nicht stolz ist und erst sein Zusammentreffen mit Arlyn gibt ihm die Chance, sein Leben, sich selbst zu ändern, zu dem Held zu werden, den Arlyn an seiner Seite brauchen wird.
Die Geschichte wird lang. Ich fürchte, sie wird gut und gerne die 350000 Wörter überschreiten, denn sie hat jetzt schon bis Kapitel 57 etwas mehr als 255000 und wir sind gerade im hinteren Teil des Buches. Hier geraten mir die Kapitel immer sehr lang.
Ich gebe zu, dass ich gerade am Anfang etwas über mein Ziel, den Leser mitleiden zu lassen, hinweggeschossen bin und einige Korrekturen an den ersten Kapiteln nötig waren, um es so hinzubekommen, wie ich es wollte, ohne die Wirkung zu verfälschen. Ich hoffe, es ist gelungen und vor allem die Liebe zwischen den beiden Charakteren entschädigt den Leser für das viele Leid durch das ich ihn geschickt habe.
Hier zu lesen.


Unantastbar-Unberührbar
Gay Fantasy
Zwei Völker im Krieg. Zwei Feinde, die aufeinander treffen. Kystra der jundrische Heerführer, der sein Leben lang nur gekämpft hat, dessen Leben der Kampf ist und Dalan, der lingaranische Botenreiter, ein wintergeborener Botenreiter. Jeder für sich unantastbar und unebrührbar. Der Krieg ihrer Völker macht sie zu Feinden, doch vielleicht gibt es auch mehr in derWelt, die um sie her zerbricht. 
Zwei starke Charaktere. Kystra der gelernt hat, sich in seiner Welt des Stärksten durchzusetzen und Dalan, der stets ein Ausgestossener war, unberührbar, kaum besser, als ein Leibeigener.
Diese Welt ist recht komplex geworden und die Story nicht immer ganz einfach. Viele Gefühlwirren, Stolz und Sturheit machen es den beiden schwer.
Danke auch hier für die tollen Bilder an Mylania Finjon 


Icarthan- der entführte Gott 

Ein sehr hartnäckiges Plotbunny steht hinter dieser Story um den als Gott verehrten Icarthan. Mycan, ein Auftragsdieb soll ihn aus politischen Gründen entführen. Demnächst mehr.










 
Weitere Fantasystorys sind in Arbeit und warten nur darauf, endlich zu Ende geschrieben zu werden. Magie, fremde Welten, es gibt noch viel zu entdecken!

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich finde deinen Blog mit samt den Buchbeschreibungen, dem Design und deinen eigenen Geschichten echt gelungen!
    Wie du dieses noch so neue Thema Homoerrotik bsw aufgreifst. Mein bevorzugtes Genre ist es zwar nicht, aber es wäre ja langweilig wären alle Geschmäcker gleich!!!
    Ich versuche gerade noch ein paar Kontakte zu knüpfen um sich vielleicht mal gegenseitig auszutauschen. Wäre cool wenn du dich meldest.

    Markz

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine!
    Vielen Dank für deinen Kommentar. Gerne tausche ich mich aus- am besten, mir eine mail an rihaij@yahoo.com schicken.
    gruß rih

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chris, ist das mit Icarthan noch ein Projekt oder kann ich das schon lesen? Habe bei Amazon jedenfalls nichts gefunden.

    LG Wolfgang und ein gesundes und creatives jahr 2013.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist noch ein Projekt. Allerdings schon für 2013 geplant. Noch Geduld, vor Mai wird es wohl nichts werden, stehen noch zu viel andere Dinge an ;-9
      Gruß rih

      Löschen
  4. Unantastbar-Unberührbar ich würde mich so freuen über weitere Kapitel ich warte schon so viele Monate darauf .Wann ist es denn so weit ?
    Lions Roar ist ja jetzt beendet und es wäre so schön wenn es mit Fantasy weitergeht.
    Bald ist Weihnachten ich wünsch mir da so ein Kapitel wäre echt ein großer Wunsch von mir.
    Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Unantastbar-Unberührbar ich würde mich so freuen über weitere Kapitel ich warte schon so viele Monate darauf .Wann ist es denn so weit ?
    Lions Roar ist ja jetzt beendet und es wäre so schön wenn es mit Fantasy weitergeht.
    Bald ist Weihnachten ich wünsch mir da so ein Kapitel wäre echt ein großer Wunsch von mir.
    Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Unantastbar-Unberührbar wann geht es mit dieser wunderbaren Story weiter ?
    Ich warte schon so viele Monate darauf Lions Roar ist ja jetzt fertig und so wäre es wunderbar
    wenn es mit Fantasy weitergehen würde .
    Wäre echt mein größter Weihnachtswunsch ein neues Kapitel .
    Ich hab mir bei Amazone deine 2 Bücher Pegasuscitar I und 2 heruntergeladen und sie waren wundervoll aber Kystra und Dalan von denen würde ich so gerne mehr lesen.
    Danke und liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tippe gerade noch am Bonus für Lions Roar, dann folgt ein Kapitel Pink X-Mas und dann sind Dalan und Kystra an erster Stelle dran. Ich möchte ihre Story gerne bis zum März beendet haben.
      Es wird spannend und dramatisch, so viel kann ich schon mal verraten und ich beabsichtige sie dann auch als buch zu veröffentlichen.

      Löschen
  7. Ist die Fortsetzung "Feuergeboren" jetzt verfügbar???
    Ich finde sie jedenfalls nirgends... ;-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, sie wird auch erst frühestens nä Jahr zu lesen sein. zu viele andere Projekte halten mich derzeit etwas auf, sorry.

      Löschen
  8. Hallo,
    habe soeben "Feuergeboren" gelesen.....bin gespannt, wie man diesen Roman mit einer Fortsetzung topt.
    Da es aber nicht mein erstes Buch von Chris P.R. war, bin ich mir sicher, das es Ihr gelingen wird.

    Für die bisher gelesenen Bücher sage ich nur: DANKE

    Gruß aus dem Frankenland

    AntwortenLöschen
  9. Hi, wann kommt den 'Feuergeboren' raus und wo kann man das schon lesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feuergeboren ist für 2018 angedacht, wenn die Mus emitspielt und mir nicht wieder etwas dazwischenkommt :-p

      Löschen
  10. Hey Chris,

    so weit ich weiß solle "Eine besondere Begabung" eröffentlicht werden. Zumindest hattest du die Geschichte aus diesen Grund von FF.de gelöscht. Wann kann man denn mit dem Buch rechnen? Ich vermisse Arlyn und Dravo und möchte ihre Geschichte gerne mal wieder lesen können.

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider dauert die Überarbeitung dieses Mammutwerkes doch länger als gedacht, die Anfänge sind halt doch schon so einige Jährchen alt und ich muss einiges um und neu schreiben, weil ich damals auch noch keine stringente Perspektive benutzt habe. Ehrlicherweise geht es deshalb nur schleppend voran und meine aktuellen Schreibprojekte halten mich oft davon ab, weiterzumachen. Ich habe mir fest vorgenommen, Band 1 2018 an den Start zu bringen. Danke für deine Treue.

      Löschen

Freue mich über jede Rückmeldung!

Hier waren bisher:

Follower

Archiv